Innungsfuss1
Werbungsfuss8
Werbungsfuss7
Werbungsfuss8
Werbungsfuss7
Werbungsfuss8
Werbungsfuss7
Werbungsfuss8
Werbungsfuss7
Werbungsfuss8
Werbungsfuss7
Werbungsfuss8
Werbungsfuss7
Werbungsfuss8
Werbungsfuss7
Werbungsfuss8
Werbungsfuss7
Werbungsfuss8
Werbungsfuss7
Werbungsfuss8
Werbungsfuss7
Werbungsfuss8
Werbungsfuss7
Werbungsfuss8
Werbungsfuss7
Werbungsfuss8
Werbungsfuss7
Werbungsfuss8
Werbungsfuss7
Werbungsfuss8
Werbungsfuss7
Werbungsfuss8
Werbungsfuss7
Werbungsfuss8
Werbungsfuss7
Werbungsfuss8
Werbungsfuss2
Photos, Produktion

Nachfolgend eine Photodokumentation einer kompletten Maßschuhproduktion.

 

Angefangen mit dem Maßnehmen der Füße.

IMG_0118IMG_0119

 

Den Fußmaßen entsprechend, werden die Leisten (über die die Schuhe später gearbeitet werden) gearbeitet.

IMG_0120

 

Über die erstellten, individuell gefertigten, Leisten werden Fußbettungen (Einlagen) gefertigt.

IMG_0124

 

Für eine Pass- und Funktionsüberprüfung der Leisten werden “Probeschuhe” erstellt, mit deren Hilfe schon eine Gangprobe

gemacht werden kann.

IMG_0130IMG_2001

IMG_2002IMG_2003

 

Nun kommt der “Schaftbau”.

Zunächst sind Modelle zu fertigen, die genau über die Leisten passen:

IMG_0125IMG_0126

 

IMG_0127IMG_0128

 

 

Den Modellen entsprechend, werden Futter- und Oberleder ausgeschnitten, bearbeitet und zusammen genäht.

IMG_0129

IMG_2006IMG_2005

 

 

Vor dem Zusammenbauen der Schuhe, dem “Bodenbau”, kommen die Innensohlen der Schuhe (die Brandsohlen) unter die Einlagen.

Die stabilisierenden Hinterkappen, welche zwischen Ober und Futterleder kommen, müssen vor dem Bodenbau vorbereitet

(zugerichtet) werden. Hierzu werden die feuchten Lederhinterkappen mit einem scharfen Messer geschärft.

IMG_200417.03.2017z1

 

 

Wenn alles vorbereitet ist, kann das Zusammenbauen der Maßschuhe beginnen.

Die Schäfte werden über die Leisten “gezwickt”. Mit einer Zwickzange werden die Schäfte über die Leisten gespannt

IMG_2007

 

Vorne kommen ebenfalls stabilisierende Elemente zwischen Futter- und Oberleder, die Vorderkappen.

 

 

Nach der ersten Phase des Bodenbaus sind die Schäfte aufgezwickt.

 

 

Bei der zweiten Phase des Bodenbaus werden Sohlen und Absätze unter die Schuhe gearbeitet.

 

 

 

 

Zum Schluss kommen die Leisten aus den Schuhen heraus. Sohlen und Absätze werden in Form geschliffen und poliert

 

 

Nach langer Zeit, nach vielen Bauphasen, sind die Maßschuhe fertig.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen.